Nachrichtenarchiv

22.04.2015 18:23

Schiersteiner Hafenreinigung mit dem Sportbootclub Fulda

Die Wetterprognose für diesen Tag sah nicht unbedingt gut aus um im Freien zu arbeiten. Aber das scheute die 14 Mitglieder des SBC Fulda nicht, um auch in diesem Jahr wieder aktiv Umweltschutz zu betreiben. Hafenreinigung am Schiersteiner Hafen ist schon fast eine Pflichtveranstaltung für uns, so dass wir uns den kleineren und größeren „Dreckecken“ angenommen haben. In Schierstein wird diese Aktion vom Ortsbeirat organisiert und unterstützt. Gegen 9.30 Uhr trafen wir uns an der Steganlage und nahmen die entsprechenden Utensilien, wie Müllsack, Müllgreifer und Handschuhe, in Empfang und schon konnte mit dem Einsammeln des Mülls begonnen werden. Gegen 11.30 Uhr war die Arbeit vollbracht und die Müllsäcke wurden zur Sammelstelle gebracht. Auch auf diese Art kann man aktiven Umweltschutz praktizieren und seinen Beitrag als Wassersportler hierzu leisten und wir Bootsfahrer sind uns auch nicht zu fein, einmal den Dreck anderer zu beseitigen. Das Motto für uns lautet immer, „wir halten unseren Sportplatz sauber“! In Zusammenarbeit mit anderen Vereinen konnte so auch in diesem Jahr wieder das weitläufige Areal um den Schiersteiner Hafen von allerlei Unrat befreit werden. Gleichzeitig wurde auch die Uferböschung und die unserer Nachbarn von allerlei „Gewächs“ befreit. Leicht durchgefroren begaben sich dann alle Teilnehmer auf den Weg zum neuen Clubhaus des Angelsportvereins Schierstein auf der gegenüberliegenden Hafenseite. Dort wartete zum Abschluss ein gemeinsames Frühstück mit Fleischwurst, Brötchen und Kuchen und den entsprechenden Getränken auf uns.

Weiterlesen …

04.12.2014 20:28

Erfolgreicher Abschluss 2014 beim Sportbootclub Fulda

Mit einem hervorragenden Prüfungsergebnis konnte der Sportbootclub Fulda e.V. (SBC Fulda) seine diesjährige Wassersportausbildung beenden. Alle Kursteilnehmer konnten auch in diesem Jahr wieder ausnahmslos im ersten Anlauf den begehrten Sportbootführerschein für das Binnenrevier als auch für den Seebereich, sowie den Fachkundenachweis für pyrotechnische Seenotsignalmittel als auch das UKW Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk, erhalten. Ein großes Lob hierzu gab es auch durch den Prüfungsausschuss Kassel (PA Kassel) des Deutschen Motoryachtverbandes (DMYV) an die Kursteilnehmer und Ausbilder des SBC Fulda. Mit der letzten Prüfung in diesem Jahr geht auch leider eine 25 jährige Ära und gute Zusammenarbeit zu Ende. Der Prüfungsausschuss Kassel stellt seine Arbeit mit Prüfungsende in Margretenhaun ein. Mit einem Präsent an die Mitglieder der Prüfungskommission bedankten sich die beiden Ausbilder Udo Müller und Karl Heinz Menges für 25 Jahre gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem PA Kassel. Für den Vorsitzenden des PA Kassel, Herrn Alexander Lorch gab es dann noch eine Überraschung. Durch den SBC Vorsitzenden Karl Heinz Menges, der auch zugleich Geschäftsführer und 2. Vizepräsident des Hessischen Landesverbandes Motorbootsport (HELM) ist, wurde Herrn Lorch für seine besonderen Verdienste um den Wassersport in Nord – und Osthessen sowie im PA Kassel, die Verdienstnadel und Verleihungsurkunde des HELM in Silber überreicht.
Für den Sportbootclub Fulda gilt aber, nach der Prüfung ist vor der Prüfung. Die Planungen des Clubs für die Wassersportausbildungen für das Frühjahr stehen fest, so dass bereits am Samstag den 31. Januar 2015 ab 18.00 Uhr eine Informationsveranstaltung im Grünen Baum in Margretenhaun stattfindet. Hier können sich alle Interessierten über das Führerscheinwesen und die Ausbildung beim SBC Fulda unverbindlich informieren. Der Sportbootclub Fulda ist seit 1991 eine vom DMYV anerkannte Ausbildungsstätte und bietet eine Qualitätsausbildung im Wassersport an.

Weiterlesen …

21.10.2014 18:27

Nicht zu glauben - 25 jähriges Clubjubiläum beim Sportbootclub Fulda e.V.

27. September 2014, wir als Sportbootclub Fulda e.V. (SBC) können nun auf ein 25 jähriges Bestehen als eingetragener und gemeinnütziger Verein zurückblicken. Ein Jubiläum, das seinerzeit im Herbst 1989 nur ganz wenige der Gründungsmitglieder je für möglich hielten. Nun ist unser einstiges Baby mehr als volljährig geworden. Bei bestem Herbstwetter konnten wir an der Promenade des Schiersteiner Hafens, direkt an der Steganlage des SBC das Jubiläum begehen. Die Promenade, Uferböschung und Steganlage wurden im Vorfeld gereinigt, Laub entfernt, Bistrotische platziert, sowie festlich dekorierte Tische und Bänke auf der Steganlage aufgebaut Eine große Anzahl Clubmitglieder, auch unser Senior und Mitbegründer des SBC, Fred Ulrich und viele Gäste fanden den weiten Weg nach Schierstein und konnten vom Clubvorsitzenden Karl Heinz Menges begrüßt werden.

Weiterlesen …

19.09.2014 20:19

Die jüngsten Bootsfahrer im SBC Fulda

Unser Jugendbeauftragter, Sebastian Menges, wagte das Experiment mit unseren sechs bis achtjährigen Clubmitgliedern, diese an den motorisierten Bootssport heranzuführen.
In den Sommerferien 2014 führte er die Beiden, Lenn Möller und Carl Gutberlet, an das Motorbootfahren heran. Das Schlauchboot hatten wir noch und es musste nur noch ein neuer Motor beschafft werden. Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen brachte Sebastian den beiden Youngstern das Schlauchboot fahren bei. Natürlich gab es vorher eine entsprechende Einweisung zum Sicherheit an Bord (Schwimmweste und Quickstopp) die Technik am Motor wurde erklärt und natürlich wie der Parcour aussieht, den es zu bewältigen galt.

Weiterlesen …

22.07.2014 20:14

Antuckern des SBC Fulda nach Worms

Nachdem in den letzten Jahren bereits unseren Saisonbeginn, das traditionelle Antuckern nach Hanau, Karlburg und Wernfeld am Main, Bad Ems an der Lahn, Winningen an der Mosel, Heidelberg am Neckar, sowie in das Reffenthal bei Speyer, Rüdesheim, Bingen und St. Goar am Rhein geführt hat, ging es in diesem Jahr erstmals nach Worms/Rh. Die Nibelungenstadt war unser Ziel. Nach dem immer widerkehrenden Ritual auf der SBC Steganlage vor der Abfahrt, mit Tanken der Boote, verstauen von Bekleidung, Getränken (für alle Fälle) und ein klein wenig an fester Nahrung, schnell noch einen extra starken Kaffee kochen, wurde dann die Marschroute ausgegeben. In einer kleinen aber immer wichtigen Besprechung vor der Abfahrt wurde auf die Besonderheiten der Strecke und das genaue Ziel der Floßhafen in Worms mit der Steganlege des Wassersportclubs Worms, hingewiesen.

Weiterlesen …

Like Us on Facebook

Zufallsbild

Termine

< März 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31