Club– und Hessische Meisterschaften der Jugend im Motorbootslalom

04.10.2015 20:02 von Karl Heinz Menges

Das „Experiment“ vom letzten Jahr, unsere jüngsten Clubmitglieder an den motorisierten Wassersport heranzuführen, wurde in diesem Jahr weitergeführt.



Drei Clubkinder Anika, Carl und Lenn wurden wieder durch Sebastian Menges in die Geheimnisse des Bootfahrens hier insbesondere in das Beherrschen eines Schlauchbootes mit Motor eingeführt und trainiert.



Fast jeden Sonntag in den Sommerferien trainierte er mit den dreien am Schiersteiner Hafen.



Dankenswerterweise konnten wir den Parcour des Wiesbadener Yacht-Clubs/Motorbootclubs Mittelrhein wieder nutzen. Ziel war, alle drei Kinder zur Hessischen Meisterschaft und zur Fahrerlizenz A zu führen.






Leider konnte aus persönlichen Gründen nur noch Lenn weitermachen. Aber auch für nur ein Kind haben wir für ihn eine Clubmeisterschaft organisiert und auch durchgeführt und am gleichen Tag stellte er sich auch der Prüfung zur Fahrerlizenz A in Theorie und Praxis. Beides mit Bravour bestanden. Natürlich gab es zur Clubmeisterschaft, neben der Siegerehrung mit Pokal und Urkunde, auch noch den gemütlichen Teil auf der SBC Steganlage.



Die Fahrerlizenzen sind Voraussetzung um an überregionalen Meisterschaften HM und DM) teilnehmen zu können. Der Teilnahme an der Hessischen Meisterschaft (HM) beim Yachtclub Darmstadt in Erfelden stand nun nichts mehr im Wege und konnte in Angriff genommen werden.

Hier hatte er erstmals Gegner bzw. Gegnerinnen in der Klasse ME, der 6 und 7 Jährigen. Bei der HM musste er in drei Läufen gegen die Zeit den Parcour möglichst fehlerfrei bewältigen und darüber hinaus noch die geforderten Knoten fertigen.



Zwei Läufe werden dann gewertet und der schlechteste Lauf wird gestrichen. Lenn nahm gleich den ersten Durchgang als Streichergebnis, da er anfangs Probleme mit der Technik (Quickstopp) hatte. Im Endergebnis bleibt festzustellen, er belegte einen undankbaren 4 Platz, brachte aber trotz allem, den Sportbootclub Fulda auf einen guten Platz in der Clubwertung.




Mit nur einem Teilnehmer hatten wir von neun teilnehmenden Vereinen noch einen guten 7. Platz belegt. Einen herzlichen Glückwunsch unserem jungen Piloten und dem Trainer ein Danke für die Zeit und aufgebrachte Geduld.

Nach den Meisterschaften ist vor den Meisterschaften, nächstes Jahr geht es weiter.

Zurück

Like Us on Facebook

Zufallsbild

Termine

< Juli 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31