Deutsche Jugendmeisterschaft 2016 in Duisburg

27.09.2016 19:26 von Karl Heinz Menges

Das „Schlauchbootjahr 2016“ konnte am 18. September in Duisburg erfolgreich abgeschlossen werden. Die erste Teilnahme an einer DM von unserem Lenn Möller war sehr erfolgreich für ihn gewesen. Ein Platz unter den Top 10, also der 9. Platz von 16 Teilnehmern, das war schon eine starke Leistung für ihn gewesen.



An 2 Tagen wurde die Deutsche Jugendmeisterschaft, mit insgesamt 164 Teilnehmern in 8 Klassen im Motorbootslalom auf der Regattastrecke in Duisburg Wedau durchgeführt.



Sicher es gab für die Teilnehmer sehr viel Leerlauf, aber den konnten Vater und Sohn Möller gut überbrücken, Lenn konnte neue Kontakte knüpfen und Steffen schaute sich die Organisation und den Ablauf dieser Meisterschaften genauer an.



Vergleiche mit der Hessischen Meisterschaft im Schiersteiner Hafen Anfang September sollte man hierbei besser nicht anstellen. Es hatte in Duisburg teilweise etwas „geklemmt“.



Lenn hatte bei allen drei Läufen keine Knoten – als auch keine Anlegefehler gemacht, die anderen vier Knoten konnten fast mit geschlossenen Augen abgespult werden, aber die Bojentore.



Zwei Berührungen machten dann den Unterschied von Platz 2 zu Platz 9. Schade. Aber Lenn belegte nicht nur einen 9. Platz im Einzel, sondern wurde auch mit der Mannschaft des Hessischen Landesverbandes Motorbootsport (HELM) Deutscher Jugendmeister 2016.



Auch von dieser Seite nochmals einen herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.

Zurück

Like Us on Facebook

Zufallsbild

Termine

< April 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30